Pädagogische Fachkraft für mobile Senioren·beratung (w/m/d)

Mobile Beratung für Senioren

Zur modellhaften Erprobung eines neuen mobilen Angebotes für Senioren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit 40 Stunden / Woche oder teilbar in 2 x 20 Stunden / Woche.
Es soll eine niedrigschwellige, orientierende Beratung zu verschiedenen Themen rund um das Alter angeboten werden. Die Beratungen werden jeweils vor- und nachbereitet und zu relevanten Themen wird inhaltlich recherchiert.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Beratung, Information und Vermittlung von Hilfen für Senior*innen anhand der Bedarfe und Wünsche der Ratsuchenden, sowie die Herausfindung persönlicher Ressourcen
  • Proaktiver Verweis auf Angebote diverser Beratungsstellen
  • Sie sind Schnittstelle und Hilfe bei Kontaktaufnahme zu Ämtern und Seniorenbüros
  • 4 Tage Beratung an öffentlichen Orten, 1 Tag Büro in unserer Geschäftsstelle

Erforderliche Qualifikationen / Kompetenzen:

  • Fachschulabschluß in einem pädagogischen oder heilpädagogischen Beruf
  • Sie sind in der Lage eigenständig zu arbeiten und ihre anstehenden Aufgaben selbstständig zu organisieren
  • Sie sind der Lage, sich in die Lebenswelten der Ratsuchenden hinein zu versetzen und arbeiten ressourcenorientiert
  • Sie sind in der Lage den Ratsuchenden Angebote vorzustellen und Motivationsarbeit zu leisten
  • Sie besitzen Führerschein Klasse B und sind in der Lage für die Durchführung des mobilen Beratungsangebots einen größeren Transporter (Sprinter) fahren zu können

Wir bieten:

  • Vergütung und Urlaub nach Tarifvertrag PATT
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Selbstständige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit den anderen Vereinsbereichen
  • Die Vernetzung mit anderen Einrichtungen und Behörden und die Teilnahme an Fachgremien
  • eine regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an m.kurnoth@mobiler-behindertendienst.de