Innovatives Netzwerk Wohnen mit Behinderung

INWoB - transparent 640x262

So erreichen Sie uns

Unsere Sprech·zeiten

  • Eine persönliche Beratung erfolgt zur Zeit nur nach vorheriger telefonischer Termin·vereinbarung.

Unsere Adresse

2014_Aktion_Mensch_Foerderungs_Logo_200

Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen

Das „Innovative Netzwerk Wohnen mit Behinderung“ aus Leipzig und
Umgebung besteht aus unter·schiedlichen Partner*innen, die ihre ganz
eigenen Perspektiven zum Thema selbst·bestimmtes und barriere·freies
Wohnen einbringen. Im Netzwerk sind sowohl Menschen mit Behinderung
und ihre Angehörigen, als auch soziale Träger, Bildungs·einrichtungen,
die Stadt Leipzig und Wohnraum·anbieter vertreten. Aus diesen vielfältigen
Blickwinkeln ergeben sich Synergie·effekte. Sie bringen uns dem gemein-
samen Ziel, mehr barriere·freien, bezahl·baren, adäquaten Wohnraum zu
schaffen, näher. Menschen mit Behinderung haben keine besonderen
Bedürfnisse bei der Wohnraum·suche, denn eine passende Wohnung, die
so viel Selbst·ständigkeit wie möglich bietet, ist kein besonderes Bedürfnis,
sondern eines das alle Menschen teilen. Lediglich die Ansprüche an die
Gestaltung des Wohnraumes sind besonders.

Wir haben insbesondere, in Hinsicht auf den demo·graphischen Wandel
und der damit verbundenen höheren Lebens·erwartung, Menschen im Blick,
die im Alter Einschränkungen erwerben. Diese sind ebenfalls auf bezahl-
baren, adäquaten und barriere·armen Wohnraum angewiesen.

Gemeinsam führen wir konkrete Projekte, wie Fach·tagungen, Schulungen, Informations·veranstaltungen, Broschüren u. v. m., durch, die für das Thema
sensibilisieren und mehr Selbst·bestimmung ermöglichen sollen. Wir setzen
uns dafür ein, die Rahmen·bedingungen für Menschen mit Behinderung
bei der Versorgung mit Wohnraum zu verbessern. Auch die Angebote der
einzelnen Netzwerk·partner*innen leisten hierfür einen wichtigen Beitrag.

Es ist uns bewusst, dass barriere·frei nicht gleich barriere·frei ist. So mannig-
faltig die Einschränkungen sind, die Menschen haben können, so zahlreich
sind auch die vorhandenen teilweise unsicht·baren Barrieren. Daraus ergibt
sich auch, dass es nicht die eine passende Wohnform bzw. Wohnung für
Menschen mit Behinderung gibt. Verschiedene Wohn·formen, wie inklusive
Wohn·gemeinschaften, betreute Wohn·gruppen und auch der Wunsch nach
Wohnen mit Assistenz in der eigenen Wohnung, haben neben·einander
ihre Daseins·berechtigung.

Wir benennen Miss·stände und suchen nach gemein·samen Lösungen.
Es gilt Hürden zu beseitigen, die zwischen Menschen mit Behinderung
und einer selbst·bestimmten Entscheidung für eine Wohnform stehen.
Wir wollen Probleme praktisch anpacken.

Damit alle einen möglichst barriere·armen Zugang zu unseren Angeboten
haben, bereiten wir unsere Informationen auch in einfacher Sprache auf.

Unser gesamtes Handeln als Netzwerk ist von dem Ziel geleitet einen
Beitrag für die Verbesserung der Lebenssituation und für mehr Selbst-
bestimmung von Menschen mit Behinderung zu leisten. Ihre Perspektive
ist unser gemeinsamer Maßstab.